Qualität, die man schmeckt

Bestätigt von unseren Zertifizierungsstellen und Partnern

Frischegarantie und Qualität

Höchste Maßstäbe

Bei unserem Freilandgemüseanbau garantieren wir höchste Qualität und Frische. Wir achten bei unserem Saatgut, unseren Flächen wie auch auf unserem Hof mit besonderer Sorgfalt auf Sauberkeit. Unsere Maschinen werden mindestens einmal pro Woche kontrolliert und gereinigt.

Neben einer sauberen Arbeitsumgebung trägt auch unser ökologisches Anbauverfahren zur hochwertigen Qualität unseres Gemüses bei. Außerdem sind unser Know-how und die stetigen Qualitätskontrollen unserer Pflanzen sowie unseres Ernteablaufes für das Erreichen unserer Produktqualität verantwortlich.

Unser Gemüse wird bereits morgens um fünf Uhr geerntet und noch auf dem Feld in der Waschstraße gereinigt. Danach bringen wir es entweder direkt auf den Weg oder in unser Kühlhaus. In der Regel sind unsere Produkte von der Ernte bis zum Endverbraucher maximal 12 bis 24 Stunden unterwegs. Durch die kurzen Transportwege können wir den Endabnehmern beste Qualität und Frische unserer Produkte garantieren.

Für das Wohl unserer Arbeiter

Das Lacon Institut bescheinigt uns im Evaluierungsnachweis über die "Risiko-Einschätzung für soziale Belange für Arbeiter", dass wir alle Kontrollpunkte erfüllen.

Sie haben Fragen zu unserem Betrieb & Gemüseanbauverfahren?

Kontaktieren Sie uns